Datenschutz

Datenschutzerklärung

HCF Merkle GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Gesetz über den Datenschutz bei Teledienstleistungen, betreffend die Verwendung von Daten zu befolgen. HCF Merkle GmbH wird die ihr überlassenen Daten nur zu den folgenden Zwecken nutzen, solange es notwendig ist. Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie ausdrücklich in die unter dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung ihrer Daten ein.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Logfiles

Aus technischen Gründen sendet der Browser des Besuchers während der Datenübermittlung (z.B. Aufruf einer Seite des Angebots) automatisch Daten an den Webserver. Es handelt sich dabei um den Namen des verwendeten Internet Service Providers, IP Adressen der anfragenden Rechner, die Seite, von der aus auf das Webangebot zugegriffen wurde und/oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die im Rahmen der Nutzung des Angebotes eingeben werden ausschließlich für Zwecke der IT-Sicherheit für maximal 7 Tage gespeichert.

Webanalyse

HCF Merkle GmbH verwendet Internet-Technologien (z.B. Java-Script) dazu, die Nutzung der Webseite zu analysieren und auf die Bedürfnisse der Besucher hin zu optimieren (z.B. Anpassung der Darstellung an die jeweiligen Endgeräte durch "Responsive Programmierung"). Zu diesem Zweck setzt diese Website die im folgenden benannten externen Anbieter ein. Sie haben das Recht, der anonymisierten Datenerhebung zu widersprechen. Eine Möglichkeit zur Deaktivierung von Cookies bietet der Präferenzmanager des BVDW.

IP-Adressen

IP-Adressen werden für Problemdiagnosen, Website-Verwaltung und demographische Informationen benötigt. Wenn Sie unsere Site besuchen, erkennen wir nur Ihren Domänennamen, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse. Wir sehen Ihre E-Mail-Adresse nur dann, wenn Sie uns diese durch Ausfüllen eines Formulars oder Senden einer E-Mail direkt angeben.

Cookies

Cookies werden für personalisierte Inhalte, zur Vermeidung wiederholter Passworteingabe oder zur Anpassung des Informationsangebots an das Benutzerverhalten verwendet. Diese Cookies werden temporär auf dem Arbeitsspeicher ihres Computers abgelegt und nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, Cookies zu löschen oder zu blockieren. In manchen Fällen kann dies jedoch dazu führen, dass die Nutzungsmöglichkeiten eingeschränkt sind.

Personenbezogene Daten

Bei den personenbezogenen Daten handelt es sich um diejenigen Daten, die Ihre Identifizierung möglich machen. Dazu gehören insbesondere Ihr Name, Ihr Geburtsdatum und Ihre Adresse. Daten, die keine Rückschlüsse auf Ihre Identität ermöglichen, fallen nicht darunter. HCF Merkle GmbH wird personenbezogene Daten nur speichern, wenn Sie dieser Speicherung ausdrücklich zustimmen. Für bestimmte Dienste ist jedoch die Angabe von personenbezogenen Daten notwendig.

HCF Merkle GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche schriftliche Genehmigung weder verkaufen noch vermieten oder auf andere Weise an Dritte weitergeben. Eine Weitergabe an auskunftsberechtigte Dritte wird nur aufgrund gesetzlicher oder richterlichen Anordnungen erfolgen. Ohne Ihre Erlaubnis wird HCF Merkle GmbH die Ihre Daten zu verwenden, Sie über Angebote oder Leistungen von der HCF Merkle GmbH zu informieren in dem von Ihnen gewünschten Umfang. Diese Verpflichtung gilt auch für sämtliche Mitarbeiter der HCF Merkle GmbH.

Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Einwilligung zur Speicherung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. HCF Merkle GmbH wird in diesem Fall werden die gespeicherten Daten unverzüglich löschen, soweit aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder richterlichen Anordnungen eine Löschung nicht ausgeschlossen ist.

E-Mail-Adressen (Opt-out)

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte außerhalb von der HCF Merkle GmbH weitergeben. Wenn Sie keine E-Mail-Nachrichten von der HCF Merkle GmbH mehr erhalten wollen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung widerrufen. Um aus der E-Mail-Liste entfernt zu werden, reicht eine E-Mail-Nachricht aus.

Links auf andere Sites

Unsere Website enthält ebenfalls Links auf andere Sites von Drittanbietern. HCF Merkle GmbH ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites.

Google Analytics (Webanalysedienst)

… wird dazu verwendet, die Nutzung dieser Website auszuwerten. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck, einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Unsere Kontaktadresse für den Widerspruch finden Sie in weiter unten in dieser Erklärung. Alternativ können Sie das Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics verwenden, sofern es für Ihren Browser verfügbar ist. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung der IP-Anonymisierung verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personen-Beziehbarkeit auszuschließen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Auskunftsrecht und Widerruf der Datennutzung

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten korrigieren zu lassen und die Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.

Bitte teilen Sie uns dazu Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum und wenn vorhanden, Ihre E-Mail-Adresse mit. Wenden Sie sich über datenschutz@hcf-merkle.de mit Ihrem Anliegen an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragen oder schreiben Sie an:

HCF Merkle GmbH, Betrieblicher Datenschutzbeauftragter, Deepenstöcken 9, D-22529 Hamburg.

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern. Änderungen der Datenschutzerklärungen werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Dort sind auch frühere Datenschutzerklärungen im Archiv zu finden.

Online-Streitbeilegung:

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Hamburg im Mai 2018