Merkle Ringe und Schmuck Herkunft der Edelsteine

Herkunft unserer Edelsteine

Merkle verwendet keine Edelsteine aus fragwürdigen oder unbekannten Quellen, sondern nur klar gekennzeichnete Edelsteine mit genauen Herkunftsangaben.

Transparenz

Merkle orientiert sich an den vom Responsible Jewellery Council (RJC) vorgeschriebenen Transparenz-Grundsätzen und achtet bei der Auswahl aller Lieferanten auf deren Zertifizierung. Dies gehen über die in der EU ratifizierten Regeln des Kimberly Prozesses hinaus.
Lieferanten, die RJC zertifiziert sind müssen klare Regeln in verschiedenen Unternehmensbereichen befolgen, die von einem akkreditierten Prüfinstitut überprüft werden. Hierzu zählen neben der strikten Beachtung aufsichtsrechtlicher und gesetzlicher Vorschriften, die Achtung von Menschenrechten und Arbeitnehmerrechten.

Diese Verfahren verbieten Blutdiamanten, Diamanten aus fragwürdigen oder unbekannten Quellen sowie Diamanten aus bestimmten Ländern und Regionen zu kaufen oder zu verkaufen.

http://www.hcf-merkle.de/wp-content/uploads/2020/02/Merkle_edelsteinherkunft_1.jpg